Unsere aktuellen News


Lesbarkeit als integrativer Bestandteil des Designprozesses

Komplexität und Wirkungsweisen werden vielfach diskutiert. Umso spannender, wenn Designtheoretiker Friedrich von Borries  einmal von der anderen Seite schaut. Die »Schule der Folgenlosigkeit« startet mit uns selbst und den Fragen: was mag ich, will ich das sehen und wenn ja, ist es ehrlich?“. Er liegt im blauen Overall im Wald, auf einem Canapé und dann beginnt die Reise – auch, aber nicht nur für Designschaffende empfehlenswert: App zur Schule der Folgenlosigkeit im Apple App Store und im Google Play Store 

Lesbarkeit als integrativer Bestandteil des Designprozesses

Lorem Ipsum und politische Werbung?

Es geht um Botschaften – eigentlich immer. Inhalte zählen oder vielleicht auch nicht? Die neuen veröffentlichten SPD-Wahlplakate zur Bundestagswahl kommen erst einmal nur mit „Lorem Ipsum Dolor Sit Amet“ aus und sind vielleicht gerade deshalb mehr als nur Entwürfe in einer politisch schwierigen Zeit…  siehe Link zur Veröffentlichung von Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt

Lorem Ipsum und politische Werbung?

Erfolg hat nur, wer etwas tut,
während er auf den Erfolg wartet.

Natürlich sind diese Seiten eine Einladung an Sie. Schauen Sie sich um und machen Sie sich einen Eindruck von ZANDER AN LAVENDEL. Gern stehen wir auch für Ihre Aufgaben mit kreativem Eifer, interdisziplinärer Weitsicht und einer großen Portion gesundem Menschenverstand online und offline zur Verfügung.

Warum wir heissen wie wir heissen

Türschild von Zander an Lavendel